Wozu brauchen wir ein Testament?

Ist der Erblasser verheiratet und hinterlässt er kein Testament so tritt die gesetzliche Erbfolge ein. Diese führt dazu, dass neben dem überlebenden Ehegatten auch die Kinder des Verstorbenen, bzw. dessen fernere Verwandte erben, wenn keine Kinder vorhanden sind.

Weiterlesen …

Das Testament im Wäscheschrank

Wird ein privatschriftliches Testament errichtet, so stellt sich die Frage der Aufbewahrung. Soll dieses im Todesfall sicher aufgefunden werden und zudem vor Zerstörung und Verlust gesichert sein, so empfiehlt es sich, das Testament in die besondere amtliche Verwahrung des Amtsgerichts ...

Weiterlesen …